Empfehlungen von akivoeg

Powered by Blogger.

Montag, 22. Mai 2017

Aki Voeegele

AfD zum Euro und Sparerverluste

Von:Prof. Dr. Jörg Meuthen AfD
Eine der größten Fehlleistungen der deutschen Politik in den vergangenen Jahrzehnten bestand in der vollkommen unausgegorenen Einführung des Euro – mit all den gebrochenen Wahlversprechen, insbesondere der garantierten Nichthaftung Deutschlands für die Schulden anderer Länder.
Das Glück der Verantwortlichen besteht darin, dass die Fehlerhaftigkeit dieser Politik für den Normalbürger nicht unmittelbar sichtbar ist – anders als bei der nach wie vor nicht gestoppten illegalen Masseneinwanderung kulturfremder junger Männer: Deren Ergebnisse kann jeder in unseren Innenstädten, zunehmend aber auch in bislang friedlichen Dörfern „live und in Farbe“ betrachten.
Bei Zinsverlusten aufgrund einer desaströsen Nullzins-Politik der EZB wird es schon bedeutend schwieriger mit einer solchen Betrachtung; gleichwohl sind sie da, und zwar in atemberaubender Höhe für die deutschen Sparer.
Nach Berechnungen der DZ Bank im Auftrag der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung betragen die von den deutschen Sparern hinzunehmenden Zinsverluste im Zeitraum 2010 bis 2017 nämlich satte 436 Milliarden Euro.
Was für eine Summe. Zum Vergleich: Der gesamte Bundeshaushalt beträgt im Jahr 2017 ca. 330 Milliarden Euro. Oder noch konkreter: Im Durchschnitt bedeutet das im fraglichen Zeitraum einen Zinsverlust in Höhe von 5.317 Euro für jeden einzelnen Bürger.
Korrekterweise muss man die Zinsersparnisse aufgrund der verbilligten Kredite gegenrechnen, die mit 188 Milliarden Euro taxiert werden. Damit bleibt am Ende aber immer noch eine erhebliche Pro-Kopf-Belastung in Höhe von 3.024 Euro.
In Zusammenhang mit dieser vermeintlichen Entlastung sei noch die Bemerkung gestattet, dass diese realiter wesentlich geringer ausfällt – aus einem einfachen Grund: Durch die zu niedrigen Zinsen hat sich eine Immobilienpreisblase gebildet, in deren Folge die Haus- und Wohnungskäufer sich wesentlich höher verschulden müssen als früher – wirkliche Entlastung sieht wohl anders aus.
Wenn Sie also, liebe Leser, im fraglichen Zeitraum keinen Kredit aufgenommen haben und ansonsten ein ziemlich durchschnittlicher Sparer sind, dann hat Sie diese verfehlte EZB-Politik im fraglichen Zeitraum um rund 5.000 Euro ärmer gemacht; bei einer vierköpfigen Familie sprechen wir also von ca. 20.000 Euro.
Eine stattliche Summe. Aber was tun die Kartellparteien nicht alles, um eigene Fehler nicht eingestehen zu müssen und stattdessen die sogenannte „Euro-Rettung“ als alternativlos zu propagieren.
Dabei sind die genannten Zinsverluste nur die Spitze des Eisbergs dieser Rettungs-Orgie; hinzu kommen aus deutscher Sicht nämlich die unüberschaubaren Haftungsrisiken, welche vom Bundestag (bzw. seinen vollkommen unkundigen Abgeordneten) seinerzeit im Eiltempo durch gewinkt wurden, sowie die sogenannten Target II-Salden in aktueller Höhe von knapp 850 Milliarden (!) Euro. Ein Wahnsinn.
Zeit, diesem Wahnsinn ein kontrolliertes Ende zu bereiten. Zeit für die #AfD.
http://www.faz.net/…/f-a-s-exklusiv-ezb-politik-kostet-deut…
http://www.zeit.de/…/europaeische-zentralbank-ezb-nullzinsp…
Read More

Donnerstag, 18. Mai 2017

Aki Voeegele

AfD-Spitze nach NRW: Petry, Pretzel, Weidel, Meuthen & Gauland - BPK vom...

Read More

Montag, 15. Mai 2017

Aki Voeegele

Facebook sperrt

Mich hat es jetzt auch, binnen 10 Tagen zum zweiten mal getroffen. Einmal 7 Tage und nun 30 Tage.Das Aufzählen von Fakten führt zur Facebook sperre. Es macht keinen Sinn mehr, auf Facebook weiter zu
bleiben.
Also findet man mich in Zukunft auf Twitter und VK.com
Facebook sperrt unangemessen. Facebook sperrt sehr viele User. Facebook macht sich meiner Meinung nach selber fertig, zumindest in Deutschland. Der Deutsche Justizminister H. Maas, hat ja beschlossen, das Facebook eine sehr hohe Strafe zahlen muss wenn Facebook nicht binnen 3 Tagen „Hass“ Kommentare löscht.
Es geht aber nicht um „Hass“ Kommentare sondern um Gesinnung. Politische Meinung wird unterdrückt.
Nun gut, dann sollen Sie mal machen.
Der Spiegel schrieb schon 2010 “ In Bezug auf das, was AP hier „Zensur“ nennt, liegt die Bundesrepublik weltweit auf Platz zwei. In Europa ist sie in der Statistik weitgehend isoliert: Allein Italien, Spanien und Großbritannien haben noch erwähnenswerte Begehrlichkeiten, ansonsten verlangt Deutschland mehr Eingriffe von Google als der gesamte Rest des Kontinents.
Doch was aus US-Perspektive Zensur heißt“
„Die gesamte Tragweite des von Heiko Maas geplanten Netzwerkdurchsetzungsgesetzes wird im kompletten Entwurf deutlich – hier nachzulesen oder hier mein Video-Kommentar dazu.
Es geht nicht mehr nur um die Kontrolle von Facebook, sondern von allen Plattformen wie Twitter, YouTube, WhatsApp, Skype usw. Alle werden vom neuen Wahrheitsministerium überprüft und zensiert. Am Mittwoch hat das Bundeskabinett die „fakenews“- Gesetzesvorlage beschlossen, so dass sie noch vor Sommerpause und Wahlkampf beschlossen werden kann.
Wenn sich jetzt nicht der Widerstand formiert, werden wir in Deutschland ein Internet nach chinesischem Vorbild bekommen. Es wird dann nichts mehr zu lesen sein, was in kritischen Bereichen grundsätzlich regierungskritisch sein könnte.“ https://rundertischdgf.wordpress.com/2017/04/10/geplante-internetzensur-in-deutschland/
Zensur findet immer in Staaten statt, die Regierungen haben die um Ihre Macht fürchten. Deutschland hat viele Parteien, aber die Macht Konzentriert sich bis jetzt nur auf SPD und CDU und die Grünen, FDP. Man nennt diese Parteien auch Blockparteien. Diese Parteien bestimmen was Meinung ist , wie Meinung auszusehen hat. Alles andere ist Hass, wird gelöscht , vom Netzt genommen, die User ZB. auf Facebook gesperrt.
Die Wahrheit lässt sich auf Dauer nicht unterdrücken, das zeigt die Geschichte. Auch der Bundesrepublik Deutschland wird das nicht gelingen.
Read More

Donnerstag, 11. Mai 2017

Aki Voeegele

Wahl NRW: Wer Sicherheit haben will, wählt die AfD in Nordrhein-Westfalen

Wer als Wähler in Nordrhein-Westfalen die Nase gestrichen voll hat von überbordender Kriminalität und dem Zerfall der inneren Sicherheit, der kann rot-grün mit Kraft, Jäger und den grünen Sicherheits-Verhinderern keinesfalls mehr wählen: Diese Dilettanten haben die Sicherheit der Bürger ihrer linksgrünen Multikulti-Ideologie geopfert. 

Viele Opfer der letzten Jahre wissen mittlerweile ein Lied davon zu singen - wie beispielsweise der von gewaltbereiten Migranten in Bad Godesberg auf offener Straße zu Tode geprügelte Niklas P. und seine von tiefstem Herzen zu bedauernden Hinterbliebenen - ein Mord, der in Anbetracht eines unfassbaren Urteils voraussichtlich ungesühnt bleiben wird.

Rot-grün muss also weg, so schnell wie möglich - wer daran noch ernsthaft zweifelt, der laufe einfach mal durch die entsprechenden Viertel im "Pott", dann weiß er, was ich meine: Viertel, die fest in ausländischer - und zwar islamisch geprägter - Hand sind, in denen man sich als Deutscher weder im eigenen Land noch sicher fühlt.

Die neue Regierung muss also, wenn sie irgendeinen Fortschritt in Sachen innere Sicherheit erreichen möchte, insbesondere das Problem der Ausländerkriminalität mit aller Härte und Konsequenz angehen, denn nur so werden einschlägige Kreise, welche gerne von "Respekt" faseln, den man ihnen entgegenzubringen habe, selbigen wieder vor dem deutschen Staat empfinden.

Das Letzte, was man für diese Mammutaufgabe brauchen kann, ist dagegen ein ausgewiesener Merkel-Fan und Islamversteher. Genau das trifft aber auf den Möchtegern-Ministerpräsidenten der CDU, Armin Laschet, zu.

Nicht umsonst wurde dieser Herr aufgrund seiner großen Affinität zu ausländischen Kreisen zum ersten Integrationsminister des Landes. Die CDU selbst erfand seinerzeit den passenden Spitznamen für ihn: Türken-Armin.

Und ausgerechnet Türken-Armin soll's jetzt richten. Einfach lächerlich. Unvergessen seine glühenden Verteidigungsreden für Merkel und ihre illegale Grenzöffnung, wo jedem wirklich Konservativen längst klar sein musste, welches Desaster diese Flut an illegalen Einwanderern für die Sicherheit des Landes bedeuten musste.

Dementsprechend zeigte der nette Herr Laschet auch in seinem Wahlprogramm, wie wichtig ihm innere Sicherheit ist: "Mehr Polizei - ja vielleicht, aber erst mal die Mai-Steuerschätzung abwarten."

Was, bitteschön, hat die Steuerschätzung des Monats Mai mit DER Kernaufgabe des Staates schlechthin zu tun, nämlich die Sicherheit seiner Bürger zu gewährleisten? Und zwar nicht nur für den überschaubaren Prognose-Zeitraum dieser Steuerschätzung, sondern für die nächsten Jahrzehnte!

Und so geht es gerade weiter im Wahlprogramm der CDU. Alles schön vage, damit man dort alles - und eben auch nichts - hineininterpretieren kann.

Es ist völlig klar: Der lasche Herr Laschet taugt vielleicht als Neuauflage des Li-La-Launebärs, aber ganz sicher nicht als Ministerpräsident eines gebeutelten Landes, das unter einer unvorstellbaren Kriminalitätsbelastung leidet. Wer wirklich etwas für die innere Sicherheit tun will, für den gibt es nur eine Alternative, nämlich die Wahl unserer Bürgerpartei.

Zeit, "Türken-Armin" in sein Li-La-Launeland zu schicken. Zeit für die #AfD.

http://www.rp-online.de/nrw/landespolitik/sheriff-laschet-und-sein-sicherheitsproblem-aid-1.6632958

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-05/armin-laschet-landtagswahl-nordrhein-westfalen-cdu

https://de.wikipedia.org/wiki/Li-La-Launebär

https://www.facebook.com/Prof.Dr.Joerg.Meuthen/photos/a.554885501326826.1073741828.554345401380836/823883377760369/?type=3&theater
Read More

Freitag, 5. Mai 2017

Aki Voeegele

In Deutschland läuft eine Hetzjagd auf die AfD.In Germany violence against the afD was exercised

Germany, AfD, agitation, violence, against politicians, left, SPD, green, beating, elections

In Deutschland läuft eine Hetzjagd auf die AfD.
Mich schockiert nicht nicht die AfD,sondern der Hass auf die AfD, ( von 12 000 Wahlplakaten wurden 10 000 abgerissen) AfD Politiker werden zusammengeschlagen, Menschen die AfD Veranstaltungen besuchen wollen , werden abgedrängt, geschlagen, Autos, Häuser, mit Farbe besprüht, Fenster Eingeschlagen, Ja sogar an Häusern Feuer gelegt. Kinder von AfD Politikern wird gedroht,die Kinder werden geschlagen. Wirte werden Massiv bedroht, ihre Immobilien schwer beschädigt. Mir macht die AfD keine Angst aber die Leute die sowas machen, oder unterstützen. Wie Kirchen,SPD,Grüne, die Linke. Aus diesen Gründen bin ich und meine Familie und ein Freund von mir gestern in die AfD eingetreten. „I am shocked not by the AfD, but by the hatred of the Afd (10,000 torn off by 12 000 electoral cards). Politicians are being convicted, people who want to visit AfD events are pushed, beaten, cars, houses sprayed with paint, windows Encrusted, Yes, even placed on houses fire. Children of AfD politicians are threatened, children are beaten. Hosts are massively threatened, their real estate heavily damaged. I do not fear the AfD but the people who do something, or support. Like churches, SPD, Greens, the Left. For these reasons, I and my family and a friend of mine have entered the AfD yesterday.“



https://akivoegwerner.wordpress.com/2017/05/05/in-deutschland-laeuft-eine-hetzjagd-auf-die-afd-in-germany-violence-against-the-afd-was-exercised/
Read More

Freitag, 21. April 2017

Aki Voeegele

AfD Wahlprogramm, Wiederherstellung der Demokratie,Volksentscheide nach Schweizer Vorbild

Ein wichtiges Ziel der AfD ist die Wiederherstellung der Demokratie in Deutschland, gefordert werden Volksentscheide nach Schweizer Vorbild. Auch bei Grundgesetzänderungen soll das Volk das letzte Wort haben. Die AfD setzt im Bundestagswahlkampf auch auf Maßnahmen gegen die Massenzuwanderung. Hier ist das bisherige Wahlprogramm mit 127 Thesen im Original zu finden. Einige Aussagen:


Ein wichtiges Ziel der AfD ist die Wiederherstellung der Demokratie in Deutschland, gefordert werden Volksentscheide nach Schweizer Vorbild. Auch bei Grundgesetzänderungen soll das Volk das letzte Wort haben.
Zudem sollen die Deutschen wie die Briten über den Verbleib in der Eurozone und der EU abstimmen. Der Bundespräsident soll durch das Volk gewählt werden, die Amtszeiten von Abgeordneten und Regierungschef sollen begrenzt werden.
Euro-Ausstieg
Die AfD hält den Euro für gescheitert und fordert den Austritt Deutschlands aus dem Euroraum. Zwar sei eine solche Rückabwicklung schwierig, die Kosten seien jedoch niedriger als ein Verbleib im System.
Außen- und Sicherheitspolitik
Die AfD fordert, die Sanktionen gegen Russland zu beenden und die wirtschaftliche Zusammenarbeit zu vertiefen. Ein EU-Beitritt der Türkei wird abgelehnt. Die Partei will die Wehrpflicht wieder einführen. Handelsabkommen wie Ceta oder TTIP werden abgelehnt.
Vereidigung der Landesregierung auf das „deutsche Volk“
In These 0309 wird gefordert, dass die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen auf das „deutsche Volk“ vereidigt wird. Die AfD wendet sich gegen die Verfassungsänderung, den Schwur auf das Wohl des Landes Nordrhein-Westfalen vorzunehmen. Die Mitglieder einer Landesregierung eines deutschen Bundeslandes sind dem Souverän verpflichtet und dies ist das „Deutsche Volk“.
Flüchtlingspolitik
Die AfD lehnt Familiennachzug für Flüchtlinge ab und will ausschließlich qualifizierten Zuzug nach Bedarf zulassen und fordert eine feste Abschiebequote. Nötig sei über mehrere Jahre eine Minuszuwanderung von mindestens 200.000 Personen pro Jahr. Sollten die Herkunftsländer ihre Bürger nicht wieder zurücknehmen, müsse etwa durch Einstellung der Entwicklungshilfe Druck ausgeübt werden.
Innere Sicherheit
Gefordert wird die Ausbürgerung krimineller Migranten, dazu will die AfD den deutschen Pass bei erheblicher Kriminalität innerhalb von zehn Jahren nach erfolgter Einbürgerung entziehen. Dito bei Mitwirkung in Terrororganisationen oder bei Zugehörigkeit zu kriminellen Clans. Dies soll auch geschehen, wenn die Ausgebürgerten dadurch staatenlos werden. Artikel 16 des Grundgesetzes, der dies untersagt, sei entsprechend zu ändern.
Zudem will die AfD das Strafmündigkeitsalter auf zwölf Jahre herabsetzen und ab 18 Jahren Erwachsenenstrafrecht anwenden. An öffentlichen Orten mit hoher Kriminalität soll Videoüberwachung mit Gesichtserkennungssoftware eingesetzt werden.
Umgang mit dem Islam
Die AfD bleibt bei ihrer Aussage, der Islam gehört nicht zu Deutschland. Sie fordert ein generelles Kopftuchverbot im öffentlichen Dienst. In Bildungseinrichtungen sollen auch die Schülerinnen kein Kopftuch tragen dürfen.
Die Vollverschleierung soll insgesamt in der Öffentlichkeit verboten werden. Das Minarett lehnt die Partei ebenso ab wie den Muezzin-Ruf. Islamunterricht an staatlichen Schulen soll es nicht geben.
(Leit)Kultur und Medien
Der Umgang mit der deutschen Geschichte wird im Programmentwurf ebenfalls  thematisiert. Unter der Überschrift „Deutsche Leitkultur statt ‚Multikulturalismus'“ steht: Die AfD wird nicht zulassen, dass Deutschland aus falsch verstandener Toleranz sein kulturelles Gesicht verliert. Die deutsche Erinnerungskultur dürfe nicht auf die Zeit des Nationalsozialismus verengt werden.
Zudem soll Deutsch als Staatssprache im Grundgesetz festgeschrieben und auf EU-Ebene dem Englischen und Französischen gleichgestellt werden, solange die EU noch besteht.
Die AfD bleibt bei ihrer Forderung nach Abschaffung des Rundfunkbeitrags und hält ein bundesweites öffentlich-rechtliches Vollprogramm für ausreichend.
Steuer- und Sozialpolitik
Die AfD will das Steuersystem deutlich vereinfachen. Im Grundgesetz soll eine Abgabenbremse (Steuern, Beiträge und Gebühren) eingeführt werden. Die Erbschaftssteuer soll abgeschafft werden. Der Anteil an Beschäftigten mit Leih- oder Werkverträgen soll nicht über 15 Prozent liegen.
Die Rente soll nicht mehr ab einem bestimmten Lebensalter gewährt werden, sondern bei Erreichen einer bestimmten Lebensarbeitszeit. (afp
Read More

Sonntag, 9. April 2017

Aki Voeegele

AfD Wahlkampfauftakt - Essen 8.4.2017 - Rede Jörg Meuthen

Read More

diskus

Powered by Disqus
blog comments powered by Disqus

Google+ Badge

Schauen wir mal was es neues gibt

Über mich

Mein Bild

Alles was mit Internet und Webanwendungen zu tun hat.
Immobilienportale und Firmen Portale, Internet, Homepage,

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Software für Immobilien Makler

Software für Immobilien Makler
Kunden Verwaltung und Webseiten

Wir kaufen Anlage Immobilien

Wir kaufen Anlage Immobilien
Ankauf Rendite und Gewerbeimmobilien, Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen

9 Millionen Kinder Klagen an

9 Millionen Kinder Klagen an
Abtreibungen in Deutschland

Folgen/ Follow by Email

Immobilienmakler Software Webseiten

Immobilienmakler Software Webseiten
Web und Datenbanken Hosting

Dieses Blog durchsuchen

News Immobilien

Google Plus

Renditeimmobilie - Immobilien Europa USA Kanada

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Twitter

Immobilien Inserieren?

Immobilien Inserieren?
Einfach und schnell Zugang Beantragen