Dienstag, 4. November 2014

Makler Streik fällt aus

Der große Aufstand der Makler fällt aus. Denn der Berufsverband BVFI konnte seine Mitglieder nicht von einem Streik überzeugen. Bei der Urabstimmung stimmten nur 30 Prozent für einen Arbeitskampf, sechs Prozent dagegen und 64 Prozent enthielten sich. Wie der BVFI weiter mitteilte, hatten sich lediglich 3707 Immobilienmakler an der Urabstimmung beteiligt - das entspricht nur 31 Prozent der Mitglieder.