Donnerstag, 24. Januar 2013

News Immobilien Nachrichten

Australisches Family Office beauftragt Dahlke Immobilien mit Aufbau eines deutschen Immobilienportfolios
Das australische Family Office plant den Aufbau eines Immobilienportfolios über die kürzlich gegründete Sunshine Real Estate GmbH. Die Gesellschaft, welche am Stammsitz der Dahlke Immobilien AG sitzt, konzentriert sich bei den Investitionen auf Handels- und Gewerbeimmobilien. Als erste Akquisition hat man sich bereits eine aktuell im Bau befindliche Total Tankstelle an der A6 zwischen Nürnberg und Heilbronn notariell gesichert. Die direkt neben einem McDonalds und einem Rasthotel entstehende Tankstelle soll Anfang Januar eröffnen. Als zweite Akquisition hat man sich bereits eine Lebensmittelmarktentwicklung im Großraum Hannover gesichert, welche im Laufe des Jahres 2013 fertigstellt werden soll.

Insgesamt plant das australische Family Office bis 2014 deutschlandweit weitere Investitionen in langfristig vermietete Gewerbe- und Fachmarktimmobilien, welche man wiederum langfristig im Bestand halten möchte. Hierbei übernimmt die Dahlke Immobilien AG die Portfoliosteuerung. Das Asset Management übernimmt die Dahlke Property Management GmbH.