Dienstag, 20. November 2012

Die gefährliche Asiatische Buschmücke gibt es in Deutschland

Die asiatische Buschmücke Aedes japonicus, die Krankheitserreger übertragen kann, ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Größere Population seien jetzt auch in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen nachgewiesen worden, wie das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) in Müncheberg mitteilte. Bislang wurde sie nur im südlichen Baden-Württemberg, in der Nordschweiz und lokal in Belgien nachgewiesen.
http://www.welt.de/wissenschaft/article111279509/Die-gefaehrliche-Brut-der-Asiatischen-Buschmuecke.html