Empfehlungen von akivoeg

Samstag, 5. Mai 2012

Aki Voeegele

Islamisten und Linke üben Massive Gewalt aus


Unglaublich was bei unserem nördlichen Nachbar abgeht - die Presse-Meldungen sprechen für sich wie die Uhren in Deutschland bereits ticken....
 In Bad Godesberg haben sich während einer Kundgebung der rechtsextremen(???)  Partei Pro NRW vor der König-Fahd-Akademie mehr als 500 Gegendemonstranten, darunter viele Muslime, versammelt. Die Situation eskalierte, als die Pro-NRW-Anhänger Islam-Karikaturen hochhielten. Zwei Polizisten wurden bei den anschließenden durch radikal-islamische Salafisten Ausschreitungen verletzt.
Als die Rechtsextremen dann nicht nur Plakate, sondern auch die Karikaturen präsentierten, eskalierte die Situation, und es kam zu erheblichen Ausschreitungen. Es flogen Steine, Flaschen, Stangen und weitere Wurfgeschosse. Laut Kolbe wurden zwei Polizisten dabei durch Steinwürfe "in nicht unerheblichem Ausmaß" verletzt. Sie sollen von Salafisten angegriffen worden sein.
Darüber hinaus wurden mehrere Polizeiwagen beschädigt, Scheiben gingen zu Bruch. Woher die vielen Wurfgeschosse kamen, ist bisher nicht geklärt, da die Demonstranten zuvor kontrolliert worden waren. Die Polizei hält es für möglich, dass die Demonstranten schon im Vorfeld Depots angelegt hatten.
Als die Gewalt eskalierte, erklärte die Polizei die Pro-NRW-Kundgebung vorzeitig für beendet. (!!!)  Gleichzeitig gingen die Beamten in massiver Zahl gegen die Gewalttäter auf Seiten der Gegendemonstranten vor. Gegen 16 Uhr wurde die Veranstaltung für beendet erklärt. Die Gruppen zerstreuten sich. Der Polizei-Einsatz geht jedoch weiter: Im Umfeld sind noch Gegendemonstranten unterwegs, die sich laut Polizei aggressiv verhalten. Weiterhin sind im Godesberger Umfeld immer wieder Martinshörner zu hören.
Unter den Gegendemonstranten waren laut Polizei viele Muslime. Auch Salafisten waren dabei. Schon vor der Kundgebung von Pro NRW hatte es zwei Festnahmen im salafistischen Umfeld gegeben. Die Festgenommen hätten unerlaubt Waffen mit sich geführt. Konkret handelte es sich um einen Schlagstock und eine Steinschleuder.
Bevor Pro NRW eintraf, war die Demo allerdings friedlich und kontrolliert abgelaufen. (Also eine demokratisch, legitime Partei mit ca. 50 Kundgebungsteilnehmern ist für die Gewaltexzesse der Muslime schuld? So ticken bereits in Deutschland die Uhren? Wir meinen sehr ähnlich wie zurzeit in Kairo!)  Quelle...
Der Blog freiheitlich.org berichtet via Liveticker:
 Es fliegen Steine. Ein Journalist ist getroffen worden. Eine Aktivistin von PRO NRW wurde durch einen Steinwurf verletzt. Polizei zieht die Karikaturen ein. Auch ein Journalist wurde verletzt. Die Situation ist weiter eskaliert. Nachdem aus der Menge der Islamisten geschossen worden ist, wurde die PRO-NRW-Veranstaltung von der Polizei verboten.
Fußballgroße Steine flogen durch die Luft. Schüsse wurden abgegeben. Ein Polizist soll schwer verletzt sein. Die Freiheitlichen werden in diesen Minuten aus der Gefahrenzone eskortiert.
freiheitlich.me wird gerade die Information übermittelt, dass die verletzte freiheitliche Bonner Aktivisten Marion Poppers inzwischen ärztlich versorgt ist. Über den Gesundheitszustand liegen noch keine Informationen vor. Der Polizeibeamte wurde offenbar durch einen Schuss verletzt. Der Staat hat sich mit diesem Tag wirklich ein Armutszeugnis ausgestellt. Wenn es noch eines Gruses bedurft hätte. Ralf Jäger muss zurück treten. Offenbar ist es der Ordnungsmacht noch nicht einmal möglich Gewalttäter zu entwaffnen.
+++ 16.20 Uhr: Der Schock über die Selbstentlarvung des islamistischen Terrors in Deutschland muss bei den linken Medien tief sitzen. Bis zu dieser Minute gibt es keine Informationen über die Vorfälle. Man sieht, wie wichtig eine informelle Gegenoffensive zum politisch korrekten Gleichsprech ist.
 Die Freiheit-statt-Islam-Tour ist jetzt in Leverkusen angekommen. Dort demonstrieren die Linken hauptsächlich vor dem Fraktionsbüro von PRO NRW. Vor Ort ist die Lage entspannt. Nur wenig Gegendemonstranten.
Traurig aber wahr - der heutige Tag ist ein weiterer Beweis wie Deutschland bereits abgeschafft ist. 
Abgesehen, dass es eine Verharmlosung des Nazi-Terrors gleich kommt, spricht es Bände,. wenn ein Duisburger Polizeisprecher die Pro NRW-Aktivisten als NAZIs bezeichnet!

 Die bösen Nazis.....

Aki Voeegele

About Aki Voeegele -

Author Description here.. Nulla sagittis convallis. Curabitur consequat. Quisque metus enim, venenatis fermentum, mollis in, porta et, nibh. Duis vulputate elit in elit. Mauris dictum libero id justo.

Subscribe to this Blog via Email :

diskus

Powered by Disqus
blog comments powered by Disqus

Google+ Badge

Schauen wir mal was es neues gibt

Über mich

Mein Bild

Alles was mit Internet und Webanwendungen zu tun hat.
Immobilienportale und Firmen Portale, Internet, Homepage,

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Software für Immobilien Makler

Software für Immobilien Makler
Kunden Verwaltung und Webseiten

Wir kaufen Anlage Immobilien

Wir kaufen Anlage Immobilien
Ankauf Rendite und Gewerbeimmobilien, Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen

9 Millionen Kinder Klagen an

9 Millionen Kinder Klagen an
Abtreibungen in Deutschland

Folgen/ Follow by Email

Immobilienmakler Software Webseiten

Immobilienmakler Software Webseiten
Web und Datenbanken Hosting

Dieses Blog durchsuchen

News Immobilien

Google Plus

Renditeimmobilie - Immobilien Europa USA Kanada